Zeige max: 
Linguine mit Zucchini und Kapern
Zutaten:
Zutaten für 2 Personen

200 g Linguine
2 Knoblauchzehen (gehackt)
1 EL Kapern (gehackt)
2 El Schnittlauch (geschnitten)
250 g Zucchini
1 EL Butter
250 ml Gemüsesuppe (Brühe)
2 El Zitronensaft
1 TL Speisestärke (Maizena)
80 g Parmesan (gerieben)
Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Zucchini waschen und mit dem Sparschäler in dünne Längsstreifen schneiden. Kappern, Zucchini und Knoblauch in Butter anbraten, salzen und pfeffern.
Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratrückstand mit Suppe und Zitronensaft ablöschen und aufkochen. Speisestärke mit 1 EL Wasser auslösen
und einrühren, kurz köcheln lassen und dann den Schnittlauch unterheben.
Parallel dazu Linguine in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. Pasta mit der Sauce vermischen, Gemüse unterheben, anrichten und mit
Parmesan bestreut servierten.
Linsensalat mit Räucherforelle
Zutaten:
Zutaten für 2 Portionen

150 g Räucherforellenfilets (ohne Haut u. Gräten)
260 g Linsen (Dose)
1/2 rote Zwiebel
60 g Lauch
2 EL Apfelessig
6 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer, Majoran
Zubereitung:
Linsen in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
Zwiebel schälen und fein hacken. Lauch waschen, längs halbieren und quer in 1 cm Streifen schneiden. Für die Marinade Essig, Salz, Pfeffer und Majoran vermischen.
4 El Öl einrühren. Im restlichen Öl Lauch und Zwiebel anschwitzen, Linsen unterrühren. Mischung in eine Schüssel umfüllen, mit der Marinade verrühren und kurz ziehen lassen. Forellenfilets in Stücke teilen und mit dem Salat vermischen.


Dazu: Schwarzbrot